29. März 2019 (Hong Kong) -

Am Freitagabend wurde die MultiBank Group zu der 9. jährlichen Gala der Le Fonti Awards eingeladen, die im Sheraton Hotel in Hongkong stattfand. Dort wurde der Vorsitzende der Gruppe, Naser Taher, als „CEO des Jahres (Finanzdienstleistungen) ausgezeichnet ) 2019 “für seine herausragende Führungsrolle im Devisen- und Finanzdienstleistungssektor.

Die Le Fonti Awards sind eine der weltweit führenden Zeremonien für die Verleihung von Unternehmenspreisen, mit denen herausragende Leistungen in den Bereichen Innovation, technologische Errungenschaft und Führung von Unternehmen gewürdigt werden. Die MultiBank hat zuvor Auszeichnungen von ihrer Tochtergesellschaft, der International Alternative Investment Review (IAIR Review), für Finanzderivate Broker des Jahres (Asien & Europa) 2017 erhalten, CEO des Jahres (Finanzdienstleistungen) (Asien & Europa) 2017, Bester Forex Broker Europa 2015 und Bestes Unternehmen für Leadership 2013.

Während der Preisverleihung wurden die Gewinner bekannt gegeben und auf die Bühne eingeladen, um die Trophäe zu erhalten. In Anerkennung der Erfolge von Herr Taher erklärte das Richtergremium: „Mit mehr als 28 Jahren Erfahrung in der weltweiten Finanzbranche gründete Herr Taher 2005 die MultiBank und hat seitdem unermüdlich daran gearbeitet, die Gruppe zu dem zu machen, was sie heute ist. Der führende globale Forex- und CFD-Broker, der sich auf 15 Niederlassungen weltweit erstreckt, verwaltet mehr als 320.000 Privatkunden und institutionelle Kunden und generiert einen täglichen Umsatz von 4,6 Milliarden US-Dollar. Herr Taher ist derzeit ein ehrenamtlicher Finanzberater der chinesischen Finanzregierung. “

Nach der Verkündigung trat Herr Taher auf die Bühne, um seine Dankbarkeit zu teilen und sagte: „Vielen Dank und es ist eine große Ehre für uns, diese Auszeichnung zu erhalten. Ich möchte sagen, dass wir seit 2005 sehr hart gearbeitet haben, um die MultiBank Group zu etablieren… und der Erfolg der Gruppe ist ihren guten Mitarbeitern zu verdanken. “Verschiedene Projekte, die die Gruppe im Jahr 2019 durchführt, werden weiter ausgeführt.